Solingen - Spielewochenende in Solingen – ABGESAGT 14. Januar 2022 - 16:00 bis 16. Januar 2022 - 15:00 noch verfügbare Übernachtungs-Plätze: 0 noch verfügbare Tagesgast-Plätze 0 noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Übernachtungen: 7 noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Tagesgäste: 8 Solingen - Spielewochenende in Solingen – ABGESAGT
14. Januar 2022 - 16:00
bis
16. Januar 2022 - 15:00
noch verfügbare Übernachtungs-Plätze: 0
noch verfügbare Tagesgast-Plätze 0
noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Übernachtungen: 7
noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Tagesgäste: 8

WIR HABEN DAS WOCHENENDE SCHWEREN HERZENS ABGESAGT:

BLEIBT GESUND!

Endlich geht es wieder nach Solingen. Unser beliebtes Spielewochenende geht also in die nächste Runde. Wir freuen uns, dass es endlich wieder stattfinden darf. Aufgrund von Corona haben wir trotzdem ein paar Auflagen, an die wir uns halten müssen.

  • wir verfahren nach 3G+-Regeln, teilnehmen dürfen also alle, die:
    • vollständig geimpft sind
    • genesen sind
    • einen aktuellen (maximal 48 Stunden alt) PCR-Test mit negativem Ergebnis vorweisen können (ein so genannter „Bürgertest“ oder auch Antigen-Schnelltest wird nicht akzeptiert) – Kinder, die noch die Grundschule besuchen, sind (Dank der Lollitests an den Schulen) bereits PCR-getestet und müssen keinen weiteren PCR-Test vorlegen.
    • Die Regeln basieren auf den aktuell gültigen Vorgaben die uns das Land NRW, die Stadt Solingen und das Haus machen. Sollten sich die Regeln ändern, werden wir dies natürlich direkt mitteilen.
  • Alle absolvieren (egal welches der 3G erfüllt wird) vor Ort einen Corona-Schnelltest (wird von uns gestellt), vorher dürfen die Zimmer nicht bezogen werden.

Durch die obigen Auflagen können wir am Wochenende dann komplett auf Masken verzichten.

Bei den Preisen bleiben wir stabil. Das heißt:

  • Pro Übernachtungs-Platz (zwei Nächte) kostet das komplette Wochenende inklusive der kompletten Verpflegung (also auch inklusive der Getränke) 80,- Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen 60,- Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 10,- Euro mehr (Kinder bis einschließlich 14 Jahren 5,- Euro mehr)
  • Tagesgäste (nur am Samstag) zahlen 20,- Euro, Nichtmitglieder 25,- Euro
  • Das Geld wird vorab überwiesen. Jeder bekommt bei der Anmeldung eine Bestätigungsmail inklusive der Aufforderung zur Überweisung. Sollte das Wochenende abgesagt werden müssen oder wegen schärferer Regeln eine einzelne Teilnahme nicht mehr möglich sein, wird das Geld natürlich zurücküberwiesen. Solltet jemand aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, versuchen wir (wenn vorhanden) von der Nachrückerliste direkt jemanden nachrücken zu lassen. Ist das nicht möglich, können wir nur die reinen Übernachtungskosten zurück überweisen. Dies stimmen wir dann aber direkt mit der jeweiligen Person ab.

Wie schon bei den letzten Wochenenden habt Ihr die Möglichkeit von Freitag bis Sonntag zu übernachten oder eben am Samstag als Tagesgast zu kommen. Übernachtungen für nur eine Nacht können wir aus logistischen Gründen nicht anbieten.

Für alle, die noch nie dabei waren: Bei unserem Spielewochenende übernachten wir in einem großen Selbstversorgerhaus. Zur Verfügung stehen überwiegend Zweibettzimmer, aber auch einzelne größere Zimmer. Wie der Name schon sagt, versorgen wir uns selbst. Das heißt, es wird einen Dienstplan geben, bei dem jeder von uns für einen Dienst eingetragen wird. Dies kann kochen, aufräumen oder sonstwas sein. Wir bitten Euch jetzt schon darum, diesen Dienst auch wirklich zu machen. Jeder ist für einen Slot eingeplant und kann ansonsten seine Zeit frei gestalten, wie er oder sie das möchte.

Wir bringen eine große Auswahl an Spielen aus unserem Fundus mit. Wer möchte, kann natürlich auch noch eigene Sachen mitbringen.

Bei der Anmeldung könnt ihr mit angeben, mit wem Ihr zusammen in ein Zimmer möchtet und welchen Dienst ihr bevorzugt. Wir können allerdings nicht versprechen, allen Wünschen gerecht zu werden, aber wir versuchen es. Wer keine Zimmernachbar-Wünsche angibt, bezieht bei Ankunft ein noch freies Zimmer. Wer keine Dienst-Wünsche angibt, wird von uns eingeteilt.

Bei der Anmeldung könnt Ihr auch mehrere Personen in einem anmelden. Dies ist gedacht für Familien und Paare, die ihre Partner und Kinder so direkt mit anmelden.

ACHTUNG: Wir sind ausgebucht. Du kannst Dich nur noch auf der Wartelisten für die Übernachtung oder die als Tagesgast setzen lassen. Sollte ein Platz frei werden, werden wir Dich per E-Mail informieren.

Noch ein Hinweis: Das Spielewochenende ist eine Privatveranstaltung von Martin Brock-Konzen. Jeder haftet für sich selbst. Der Ali Baba Spieleclub stellt lediglich zur einfacheren Buchung seine Ressourcen zur Verfügung.


Reservierung (Felder mit *Sternchen sind Pflichtfelder / Wenn hier kein Formular steht, ist keine Reservierung nötig)

Reservierung (Felder mit *Sternchen sind Pflichtfelder / Wenn hier kein Formular steht, ist keine Reservierung nötig)

Solingen - Spielewochenende in Solingen – ABGESAGT
14. Januar 2022 - 16:00
bis
16. Januar 2022 - 15:00
noch verfügbare Übernachtungs-Plätze: 0
noch verfügbare Tagesgast-Plätze 0
noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Übernachtungen: 7
noch verfügbare Wartelisten-Plätze für Tagesgäste: 8

WIR HABEN DAS WOCHENENDE SCHWEREN HERZENS ABGESAGT:

BLEIBT GESUND!

Endlich geht es wieder nach Solingen. Unser beliebtes Spielewochenende geht also in die nächste Runde. Wir freuen uns, dass es endlich wieder stattfinden darf. Aufgrund von Corona haben wir trotzdem ein paar Auflagen, an die wir uns halten müssen.

  • wir verfahren nach 3G+-Regeln, teilnehmen dürfen also alle, die:
    • vollständig geimpft sind
    • genesen sind
    • einen aktuellen (maximal 48 Stunden alt) PCR-Test mit negativem Ergebnis vorweisen können (ein so genannter „Bürgertest“ oder auch Antigen-Schnelltest wird nicht akzeptiert) – Kinder, die noch die Grundschule besuchen, sind (Dank der Lollitests an den Schulen) bereits PCR-getestet und müssen keinen weiteren PCR-Test vorlegen.
    • Die Regeln basieren auf den aktuell gültigen Vorgaben die uns das Land NRW, die Stadt Solingen und das Haus machen. Sollten sich die Regeln ändern, werden wir dies natürlich direkt mitteilen.
  • Alle absolvieren (egal welches der 3G erfüllt wird) vor Ort einen Corona-Schnelltest (wird von uns gestellt), vorher dürfen die Zimmer nicht bezogen werden.

Durch die obigen Auflagen können wir am Wochenende dann komplett auf Masken verzichten.

Bei den Preisen bleiben wir stabil. Das heißt:

  • Pro Übernachtungs-Platz (zwei Nächte) kostet das komplette Wochenende inklusive der kompletten Verpflegung (also auch inklusive der Getränke) 80,- Euro. Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen 60,- Euro. Nicht-Mitglieder zahlen 10,- Euro mehr (Kinder bis einschließlich 14 Jahren 5,- Euro mehr)
  • Tagesgäste (nur am Samstag) zahlen 20,- Euro, Nichtmitglieder 25,- Euro
  • Das Geld wird vorab überwiesen. Jeder bekommt bei der Anmeldung eine Bestätigungsmail inklusive der Aufforderung zur Überweisung. Sollte das Wochenende abgesagt werden müssen oder wegen schärferer Regeln eine einzelne Teilnahme nicht mehr möglich sein, wird das Geld natürlich zurücküberwiesen. Solltet jemand aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen können, versuchen wir (wenn vorhanden) von der Nachrückerliste direkt jemanden nachrücken zu lassen. Ist das nicht möglich, können wir nur die reinen Übernachtungskosten zurück überweisen. Dies stimmen wir dann aber direkt mit der jeweiligen Person ab.

Wie schon bei den letzten Wochenenden habt Ihr die Möglichkeit von Freitag bis Sonntag zu übernachten oder eben am Samstag als Tagesgast zu kommen. Übernachtungen für nur eine Nacht können wir aus logistischen Gründen nicht anbieten.

Für alle, die noch nie dabei waren: Bei unserem Spielewochenende übernachten wir in einem großen Selbstversorgerhaus. Zur Verfügung stehen überwiegend Zweibettzimmer, aber auch einzelne größere Zimmer. Wie der Name schon sagt, versorgen wir uns selbst. Das heißt, es wird einen Dienstplan geben, bei dem jeder von uns für einen Dienst eingetragen wird. Dies kann kochen, aufräumen oder sonstwas sein. Wir bitten Euch jetzt schon darum, diesen Dienst auch wirklich zu machen. Jeder ist für einen Slot eingeplant und kann ansonsten seine Zeit frei gestalten, wie er oder sie das möchte.

Wir bringen eine große Auswahl an Spielen aus unserem Fundus mit. Wer möchte, kann natürlich auch noch eigene Sachen mitbringen.

Bei der Anmeldung könnt ihr mit angeben, mit wem Ihr zusammen in ein Zimmer möchtet und welchen Dienst ihr bevorzugt. Wir können allerdings nicht versprechen, allen Wünschen gerecht zu werden, aber wir versuchen es. Wer keine Zimmernachbar-Wünsche angibt, bezieht bei Ankunft ein noch freies Zimmer. Wer keine Dienst-Wünsche angibt, wird von uns eingeteilt.

Bei der Anmeldung könnt Ihr auch mehrere Personen in einem anmelden. Dies ist gedacht für Familien und Paare, die ihre Partner und Kinder so direkt mit anmelden.

ACHTUNG: Wir sind ausgebucht. Du kannst Dich nur noch auf der Wartelisten für die Übernachtung oder die als Tagesgast setzen lassen. Sollte ein Platz frei werden, werden wir Dich per E-Mail informieren.

Noch ein Hinweis: Das Spielewochenende ist eine Privatveranstaltung von Martin Brock-Konzen. Jeder haftet für sich selbst. Der Ali Baba Spieleclub stellt lediglich zur einfacheren Buchung seine Ressourcen zur Verfügung.


Reservierung (Felder mit *Sternchen sind Pflichtfelder / Wenn hier kein Formular steht, ist keine Reservierung nötig)