Köln

Köln schließt den Spielbetrieb vorläufig wieder

Veröffentlicht

Aufgrund der massiv gestiegenen Infektionszahlen in der Domstadt, wird der Spieletreff des Ali Baba Spieleclub in Köln erneut ausgesetzt. „Wir hatten zwar strenge Regeln und es hat gut funktioniert, aber wir können die Situation nicht ignorieren“, sagt auch Martin Brock-Konzen, Ali-Baba-Regionalbeauftragter in Köln. Für Mitglieder wird die Ausleihe, wie schon bei der ersten Schließung, aufrecht erhalten. „Hoffen wir, dass der Spuk bald ein Ende hat“, so Brock-Konzen.