Ingolstadt

Ingolstadt spielt am 19.November

Ein Berg voller Spiele bei Ali Baba: Am Samstag, den 19. November heißt es wieder „Ingolstadt spielt“. Dann verwandelt sich die Fronte 79 in der Jahnstraße 25 in das größte Spielzimmer der Region. Von 14.00 Uhr bis Mitternacht können neue und beliebte Brett- und Kartenspiele ausprobiert werden. Der Ablauf ist denkbar einfach: Kommen, Spiel aussuchen, loslegen Die Mitglieder des Spieleclubs Ali Baba erklären die Spiele, so dass ein langes Regelstudium nicht nötig ist. Eintritt und Ausleihe sind kostenlos, man braucht nur einen Personalausweis oder Schülerausweis als Pfand hinterlegen. Für Essen und Getränke sorgt die Fronte 79. Rund fünf Wochen vor Weihnachten ist „Ingolstadt spielt“ eine gute Gelegenheit, sich einen Überblick über die zahlreichen Neuerscheinungen zu verschaffen.